Dessertteller mit Schokoladenmousse

Kochmahl in Kempen

150g Kuvertüre
80g Zucker
3 Eier
2cl Weinbrand
0,2 L Sahne
6g Gelatine
Früchte der Saison, TK Himbeeren, Puderzucker

Die Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Die Ei-Zuckermasse, im warmen Wasserbad aufschlagen, die geweichte Gelatine zufügen und lösen lassen. Dann die gehakte Kuvertüre zufügen, auflösen lassen die Creme vom Wasserbad nehmen und den Eischnee unterheben und die geschlagene Sahne. Mit dem Weinbrand oder Orangensaft abschmecken und abfüllen. Im Kühlschrank ruhen lassen. Am besten einen Tag vorher machen.

Die Früchte in gleichmäßige Tranchen schneiden und auf einem Teller setzen. Die TK Himbeeren mit dem Puderzucker aufmixen und durchsieben, als Spiegel auf den Teller setzen und die Mousse darauf anrichten. Mit Früchten garnieren und fertig.