Pfifferlingcremesuppe

Kochmahl in Kempen

Zutaten für 4 Personen:

300g frische Pfifferlinge
50g Frühstücksspeck
1 Zwiebel
50g Butter
0,6 L Rinderbrühe
0,2 L Sahne
Petersilie, Salz, Pfeffermühle, Creme Frâiche, Rosmarin

Die Pfifferlinge in Wasser waschen, in einer Salatschleuder vom Wasser befreit, geputzt und in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Zwiebel, den Speck in feine Würfel schneiden und in wenig Butter anschwitzen, die Pilze dazu geben und mit anrösten, dann mit Brühe auffüllen, aufkochen lassen und mit Mehlbutter (1 Teil Butter, 1 Teil Mehl) leicht binden. Die Sahne zufügen und die Suppe abschmecken. Eine Nocke von Creme Frâiche auf die Suppe setzen und ein Rosmarinzweig zur Garnitur anlegen.